Platz
Wetter
Shortcuts
Platz
Wetter
Shortcuts

"MiGos of the Year 2019"

"MiGos of the Year 2019"

Nachdem das Turnier am 19.9. nicht mehr vorgabe-wirksam durchgeführt werden konnte, ist das 'Race 2019' entschieden. Diesjähriger Gewinner und 'MiGos of the Year 2019' ist Michael Hanhoff mit 18 Punkten aus 7 Turnieren (23/10), herzlichen Glückwunsch zu der sehr erfolgreichen Saison.

Mit einem überragenden Ergebnis (5 Punkte für 43 Netto) am 5.9. hat sich Till Holzschuh noch kurzfristig mit 17 Punkten aus 7 Turnieren (18/8) auf den 2. Platz geschoben und Marion Neuhaus [Siegerin 2016] mit ebenfalls 17 Punkten (19/9) auf den 3. Platz verdrängt.

Auf diese Qualifikanten zum Grevenmühle Masters folgen Ulrich Neuhaus [Sieger 2018] mit 16 Punkten (17/8) und Anke Grashaus mit 15 Punkten (17/9).

Die fleißigsten MiGos 2019 waren Markus Ockenfelds und Udo Dettmer mit je 11 Teilnahmen und Michael Hanhoff, Thomas Sander, Udo Dettmer, Beate Held, Heike Langhof und Petra Ockenfelds mit 10 Teilnahmen.

[24.8] Michael Hanhoff führt weiterhin mit 18 Punkten aus 7 Turnieren (21/9), doch haben auf den weiteren Plätze Marion Neuhaus [Siegerin 2016] mit 17 Punkten (19/9) und Ulrich Neuhaus [Sieger 2018] mit 16 Punkten (17/8) aufgeschlossen.

Sehr aussichtsreich ist auch noch Regina Nölke mit 15 Punkten aus bisher "nur" 5 Teilnahmen, da ist bei zwei noch ausstehenden Turnieren alles drin.

Weitere Verfolger mit 14 Punkten sind Sebastian Olah (6), Stefan Körner (7), Marion und Theo Niehs (8) und Thomas Sander (17/10).

[11.7] Michael Hanhoff hat beim abschließenden MidSummerSpecial seine Führung ausgebaut und führt jetzt mit 18 Punkten aus 7 Turnieren (19/8).

Die Verfolger mit 14 Punkten sind Sebastian Olah (6), Marion Neuhaus (7) und Thomas Sander (15/8). Dahinter mit 13 Punkten liegen Ulrich Neuhaus (6) und Jörg Keusen, Michael Bredelin (7).

Noch mit Aussichten bei 12 Punkten stehen Andreas Knocke (5), Udo Goldammer, und Matthias Moews (7).

[27.6.]Die ersten MiGos haben mittlerweile 7 gewertete Turniere gespielte und damit können wir einen ersten Zwischenstand des diesjährigen 'Race to "MiGos of the Year 2019"' anbieten.

In Führung liegt mit 16 Punkten aus bereits 7 gespielten Turnieren Michael Hanhoff, dahinter folgt Michael Bredelin mit 13 Punkten ebenfalls aus 7 Turnieren, sowie mit jeweils 12 Punkten Marion Neuhaus (6) und Thomas Sander (7).

Als Verfolger mit 11 Punkten sind Stefan Körner (5) und  Matthias Moews (6) und jeweils 10 Punkten Jost Fernau (5), Ulrich Neuhaus (5), Udo Dettmer (6), Anke Grashaus (6), Rolf Hansmann (6), Jörg Keusen (6) und Heike Langhof (6) zu beobachten.

Zurück