Platz
Wetter
Shortcuts
Platz
Wetter
Shortcuts

2020 Seniorenausflug

Seniorenausflug in Corona Zeiten

Das waren nun ausgesprochen ungünstige Randbedingungen für den diesjährigen Ausflug der Seniorenabteilung.
Schon bei den Anmeldungen schlug Corona zu, aus diesem und welchen anderen Gründen auch immer fanden sich auf der Anmeldeliste nur 24 Namen, ein Minusrekord.
Auch der eine oder andere der Mitreisenden war wohl etwas bang aber entschlossen ,auch aus Solidarität mit dem Orga-Team, die Reise mitzumachen.
Und es hat sich allen Bedenken zum Trotz gelohnt.
Gut Düneburg erwies sich als sehr bemühter Gastgeber, das Hotel war unter Coronaregeln nur für uns geöffnet. Die Küche und Gastronomie, eigentlich auch geschlossen, überraschten uns mit wohl ausgesuchter und optisch und geschmacklich vortrefflicher Kost, das geht auch mit voller Besetzung nicht besser.
Der sehr engagierte Service tat alles und mehr , um uns zufrieden zu stellen, Abende wie unser Eröffnungsabend im Freien werden uns lange im Gedächtnis bleiben so wie auch der spontane Umzug in die Lobby bei einsetzendem Regen.
Der Platz, in der Definition von Jürgen ein Acker, war soweit ok und gut bespielbar, wenn man von der durch Raben ramponierten Grasoberfläche der fairways einmal absieht.
Am Montag wurde in Dreierteams gespielt. Es gewannen Günter Lehr, Helmuth Fricke und Margot Fehl vor Heinz Kempken, Hartwig Elten und Gerda Fleischmann.
Der epische Kampf Captain gegen Stellvertreter am Dienstag ging in der Teamwertung wie schon öfter Unentschieden aus.
Günter Lehr war der Abräumer dieser Reise und gewann die Nettowertung der Zweierteams mit Ulrike Kocks vor dem Team Uschi Borgmann und Helmut Hoffmann.
Alles in allem wieder eine gelungene Veranstaltung für die unser Dank an Uschi, Juergen, Heidemarie und Günter als nimmermüde Organisatoren geht.
Eine gelungene Mischung aus alten Alten und neuen Alten sorgte über die Tage für ein harmonisches Miteinander.
Ein Event, der Lust auf mehr gemacht hat.

Einige Bilder unseres Ausfluges findet ihr auf der Seniorenseite.

Hier die Ergebnisse im Ganzen:

Text - Helmut Hoffman / Bilder - Günter Lehr

Zurück