AK 30 Damen II, 5. Spieltag

Last Call im Düsseldorfer GC

Dieses Jahr ist der Wettergott uns Golfern wirklich sehr wohlgesonnen. Auch in unserem letzten Ligaspiel der Saison konnten wir bei strahlend blauem Himmel und diesmal sogar bei angenehmen Temperaturen aufteen. Angetreten waren wir, um unseren dritten Platz zu verteidigen. Um es vorweg zu nehmen, da die Mädels des Düsseldorfer GCs ihren Heimvorteil voll ausgenutzt und den ersten Platz gemacht haben, sind sie in Summe mit 11 Schlägen Abstand an uns vorbeigezogen.

Mit dem Tagesviertem und den Ergebnissen von Hongyan 88 (2. Brutto – Gratulation), Christiane 96, Britta 98, Sabrina 98, Nicole 100 und Frauke 105 (in ihrem ersten Ligaspiel) konnten wir uns aber den vierten Platz mit 49 Schlägen Abstand vor Bergisch Land sichern. Damit haben wir uns den Klassenerhalt gesichert. 

Der obligatorische Sektempfang wurde diesmal von unserem Trainer Fabian Klinger unterstützt – der für unser letztes Ligaspiel zur Begrüßung der Spielerinnen sozusagen von der Grevenmühle  um die Ecke gekommen war. An der T-Shirt-Farbe arbeiten wir im nächsten Jahr :-). Zusammen mit den Caddies (ein herzlichen Dank dafür) haben wir nicht nur das letzte Spiel, sondern die gesamte Saison Review passieren lassen. Getreu dem Motto: nach dem Spiel ist vor dem Spiel und nach der Saison ist vor der Saison.

Zusammenfassend lässt sich sagen – es war eine tolle Saison. Wir haben alle unsere gesteckten Ziele erreicht:

  • Klassenerhalt
  • Integration der „Neuen“ in die Mannschaft
  • Zusammenwachsen
  • Spannende, sportliche und auch lustige Golfsaison

Vielen Dank an unsere beiden Captains Nicole und Britta – Ihr habt das perfekt gemacht! An dieser Stelle erst Mal tschüss für dieses Jahr und wir freuen uns alle auf die Saison 2019!

Zurück