DMM AK50 Herren 2018 ... All-Inclusive

Nach längerer Abstinenz war der GC Grevenmühle in der Saison 2017 erstmals wieder bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der AK50 vertreten. Während unsere Ladies mit einer überragenden Leistung die Qualifikation für die 1. Bundesliga schafften, mussten die "Jungs" nach einem um 2 Schläge knapp verpassten Aufstieg ihr erstes Jahr als "Schnupperjahr" abhaken.

In diesem Jahr ging es für die Herren am 28.04.2018 an den Start. Einigermaßen "zügige" Bedingungen ließen an Tee 1 vielleicht noch Freude aufkommen ... Abschläge bei Rückenwind und in ein Tal hinein verhelfen eben zu einer unglaublichen Länge und steigern das Selbstbewusstsein - es macht auch wirklich Spaß, wenn man an einem 357 m langen Par 4 mit dem 2. Schlag noch 75 m ins Grün hat. Im weiteren Spielverlauf war dann aber Schluss mit lustig - Gegen- und Seitenwind sind halt nicht jedermanns Sache. Dementsprechend waren nach halber Strecke am Grün der Bahn 9 auch einigermaßen skeptische Gesichter zu sehen, die auch bis zum Schluss der Runde nicht optimistischer werden sollten.

Mit Ergebnissen und Schlägen von ...

  • ?? (Andreas Martin)
  • 94 (Udo Dettmer)
  • 93 (Dieter Stallknecht)
  • 89 (Michael Stollburges)
  • 87 (Mark Schönwald)
  • 86 (Klaus Möllemann)

waren die meisten Spieler des Teams mit ihrer Leistung dann auch nicht so richtig glücklich. Aber ... erstens kommt es anders und zweitens als man spielt. Für die Endabrechnung hatte unser Team Grevenmühle einmal All-Inclusive "gebucht" - nämlich den ...

  • 1. Platz in der Brutto-Einzelwertung: Klaus Möllemann
  • 2. Platz in der Brutto-Einzelwertung: Mark Schönwald
  • 1. Platz in der Netto-Einzelwertung: Michael Stollburges
    (einzige Pufferung am Spieltag)
  • 2. Platz in der Netto-Einzelwertung: Klaus Möllemann

... und damit dann auch den ...

  • 1. Platz in der Mannschaftswertung mit 87 Schlägen über CR
    (26 Schläge Vorsprung auf den Zweitplatzierten vom GC Hamm)

GESCHAFFT !!! AUFSTIEG in die Landesliga !!!

Nur schade, dass es keine Sonderwertungen für Longest-Drive etc. gab. Die hätten wir gerne noch mitgenommen. :-)

Ein Glückwunsch an das Team Grevenmühle und viel Erfolg für 2019 in der Landesliga.

MiCo

Zurück