Offene Weißweine

Rießling, trocken, Q.b.A. (2013), Weingut Hensel, Pfalz 0,2 l €   5,50
     
Sommerflair, trocken (2017), Winzergenossenschaft Oberrotweil, Baden - Kaiserstuhl 0,2 l €   4,90
     
Chablis Emile Durand (2014), Bourgogne France 0,2 l €   8,90
     
Grauer Burgunder, trocken, Q.b.A. (2015), Weingut Kiefer, Baden 0,2 l €   5,70
     
Pinot Grigio, trocken, I.G.T. (2014), Villa Rocca 0,2 l €   4,80
     
Müller–Thurgau, trocken (2014), Weingut Häuber, Baden 0,2 l €   4,70
     
Spätburgunder Weißherbst, trocken (2015), Weingut Kiefer, Baden-Kaiserstuhl 0,2 l €   6,00
     
Veneto Chardonnay I.G.T. (2013), Vendemmia Vignale 0,2 l €   5,90
     

Weißweine

Oberrotweiler Sommerflair (2017)
Ein herrlicher, frischer, trockener Weißwein aus Baden – Kaiserstuhl, Der Sommerwein des Jahres, immer von April bis September.
0,75 l €  16,90
       
Sander Rießling, Rheinhessen (2016)
Direkte Lage der Lößterrassen. Ökologischer Weibau seit 3 Generationen. Durch den hervorragenden Humusgehalt der Böden besticht der Rießling durch Frucht und Bekömmlichkeit, ein echter Klasiker.
0,75 l €  27,60
       
Sander Sauvignon blanc, Rheinhessen (2016)
Unglaublich ansprechend durch klare Kräuterwürze. Familie Sander betreibt Ökologischen Weinbau seit 3 Generationen voller Überzeugung. Lassen Sie sich von der Bekömmlichkeit begeistern.
0,75 l €  27,60
       
Lugana San Benedetto D.O.C. (2016), Veneto, Italien
Ein köstlicher Luganer vom Gardasee Italiens. Leicht bekömmlich, gold-gelb in der Farbe. Ein allrounder für Kenner und Genießer.
0,75 l €  24,30
       
Markus Schneider Chardonnay (2014)
Dieser Chardonnay überzeugt perfekt durch seine Ananas-und Pfirsich-Aromen. Durch kühle Kalksteinlagen sehr Säurearm und verträglich.
0,75 l €  24,90
       
Chablis Emile Durand (2014), Bourgogne France
Der Winzer Emile Durand hat diesen trockenen Chablis aus der Rebsorte Chardonnay kreiert. Angebaut im Burgund.
0,75 l €  31,00
       
Kiefer Spätburgunder Weißherbst (2015), Baden-Kaiserstuhl
Zartes Lachsrosé. Die süße samtige Frucht harmoniert hervorragend mit dem finessenreichen Spiel aus Säure und Süße. Das unvergleichliche Eichstetter Terroir des vulkanischen Untergrunds mit einer kalkreichen Lössauflage kombiniert mit dem milden Klima des Kaiserstuhls bringt besonders prägnante Burgunder hervor. Diese natürliche Gunst wird durch den schonenden Ausbau im Keller zur vollendeten Eleganz und Finesse. Für den klassischen Weißherbst werden die alten 52/86 Klone von besonders reifen Spätburgundertrauben verarbeitet. Das große Potenzial ist oft erst nach 2 Jahren komplett entwickelt.
0,75 l €  20,00
       
Grauburgunder Sonett (2015), Dr. Heger, Baden
Kräftiger Duft nach gelben Früchten wie Birnen und Quitten. Fein unterlegt mit einer frischen Note die an Hefe und Wiesenkräuter erinnert. Am Gaumen kraftvoll mit einem zartem Mandel-Nougataroma und einem ausgewogenen, erfrischenden und milden Säurespiel im Nachhall.Anregende Struktur und feine Pikanz am Gaumen. Klassischer Bistro-Wein mit Charme und unaufdringlicher Tiefe. Die Bezeichnung "sonett" ist eine hauseigene Qualifikation des Weinguts für hochwertige trocken ausgebaute Weine, die ideal als Speisenbegleiter eingesetzt werden können.
0,75 l €  28,00